Jivamukti Yoga Teacher Training 2017 Blue Spirit Costa Rica

ERHALTE 200 $ RABATT AUF'S TRAINING SOWIE EINEN 270€ NEW TEACHER STARTER PACK VON JIVAMUKTI YOGA BERLIN
Am Jivamukti Yoga Teacher Training teilzunehmen, ist das beste was dir passieren kann, ein großer Schritt! Wir hoffen, dass du danach weitermachst und deinen spirituellen Weg als frischgebackener Jivamuktiyogalehrer weitergehst, und so auch deine eigene Yogapraxis auf ein neues Level bringst. Aber wir wissen auch, dass das Training ziemlich auf den Geldbeutel geht. Und deshalb haben wir das 270 €* New Teacher Starter Pack von Jivamukti Yoga Berlin erfunden, welches du - zusätzlich zu einem 200 USD Rabatt auf die Teacher Training Gebühren - von uns erhältst, wenn du dich unter Angabe der PromoCodes JYTTJYB2017 zum 2017er Jivamukti Yoga Teacher Training in Costa Rica anmeldest und vom Training erfolgreich graduierst.

▲▼ SO SICHERST DU DIR DAS 270 € NEW TEACHER STARTER PACK: VORTEILE, REGELN UND BEDINGUNGEN

All you have to do is enter JYTTJYB2017 as your Promo Code when signing up for any of the 2017 Jivamukti Yoga Teacher Trainings here. This way, you already receive 200 $ discount on the teacher training tuition. And after you graduated from the Jivamukti Yoga Training, you just have to get in touch with Jivamukti Yoga Berlin showing us your certificate and, voila, you receive 270 €* worth of of studio/ store credit at Jivamukti Yoga Berlin free of charge* that you can use for paying any Jivamukti yoga products, classes, workshops, retreats or trainings (like the Jivamukti Yoga Immersions or the Jivamukti Yoga Apprenticeship) offered by Jivamukti Yoga Berlin.

Pretty straightforward!?*A few rules and conditions apply, so please make sure to read them to avoid any disappointments:

Jivamukti Focus of the Month

FEBRUAR 2017

JIVAMUKTI YOGA FOKUS DES MONATS: JENSEITS DER LEEREJivamukti Focus of the Month

Jeden Monat gibt es bei Jivamukti Yoga einen Fokus, den du in den Yogastunden wiederfindest. Immer wieder neue Inspirationen helfen den Blickwinkel auf den Weg des Yoga zu verändern um so neue Erkenntnisses zu gewinnen.

▲▼ DER AKTUELLE JIVAMUKTI FOCUS OF THE MONTH AUF ENGLISCH:

BEYOND EMPTINESS

gate gate paragate parasangate bodhi swaha
Gone, gone, real gone, beyond even the most gone. Ultimate wisdom remains when everything has dropped away.
—The Heart Sutra

"The Prajñaparamita gives us solid ground for making peace with ourselves, for transcending the fear of birth and death, the duality of this and that. In the light of emptiness, everything is everything else, we inter-are, everyone is responsible for everything that happens in life. When you produce peace and happiness in yourself, you begin to realize peace for the whole world. With the smile that you produce in yourself, with the conscious breathing you establish within yourself, you begin to work for peace in the world."— from The Heart of Understanding, by Thich Nhat Hanh

The Heart Sutra (Prajñaparamita) is a prominent and important teaching in Mahayana Buddhism, gifted to us by the bodhisattva (bodhi means "awake," sattva "being") Avalokitesvara. The Buddhist mantra encourages us to investigate the nature of emptiness. Initially, a common mistake is to interpret emptiness as lacking any meaning at all. Indian philosphy places beliefes on a spectrum between āstika (there is, there exists) and nāstika (not āstika). However, after further study, a more balanced view becomes apparent which suggests an interconnected vastness; an absence of duality and opposites altogether. This idea of non-dualism may seem similar to the notion of oneness in Advaita Vedanta, but actually reduces it further to zero-ness, beyond singularity.

The Vietnamese Zen Buddhist master Thich Nhat Hanh encapsulates the notion of shunyata (emptiness) by suggesting that it means "empty of a separate self but full of everything in the cosmos." In its simplicity, a new student might assume a sense of understanding. However, Nhat Hanh suggests that a mindful "intimacy," or a meditative approach, is necessary to truly grasp its meaning. To penetrate all things is to effectively know it on a cellular level. Gone, gone scratches the surface of knowing the true nature of all things by thinking we "get it," yet the sutra says go deeper – beyond gone, go further into the comprehension. For example, we may wish to consider how the meal that we see in front of us came to be. Instead of assuming that it arrives on the table as an isolated occurrence, we ponder the following questions: What are all the factors that made that meal? What are its ingredients? Did it involve the suffering of sentient beings? Are we conscious of how we are contributing to and perpetuating that suffering, purely on the basis of our individual consumption? To explore the process is to know deeply and honestly the co-existence and interdependent nature of all things, without looking away or with a superficial perspective.

After several years practicing yoga asana we may think we have found the application of mula bandha, only to realize it may not be what we thought it was. What begins as a gross physical pelvic contraction may eventually grow more subtle and refined. As we gain greater awareness, it becomes effortless when compared to the initial experience of an exaggerated gripping or forced exertion. The same can be true regarding the principles of alignment, ujjayi breathing, as well as the philosophical framework to which we subscribe. The longer we study, things we once thought we grasped in fullness are, in reality, beyond our comprehension.

At the heart of this is an awakening to the reality that our lives overlap and the suffering of one becomes inseparable from the suffering of others. We inevitably see more clearly how the consumption of dairy products and eggs undeniably and fundamentally affect the life of a cow and a chicken. The Heart Sutra reminds us we are accountable. We must look beyond the layers of knowing to which we have subscribed for so long — to go beyond even the most gone.

We can use this as daily inspiration to pull the rug out from underneath ourselves and to question all things. We often make the mistake of thinking we know so much, but really we hardly know anything in the deepest sense. Ultimate wisdom remains when everything else has dropped away.

Essay by Cat Alip-Douglas


Recording of the Heart Sutra by Cat Alip-Douglas.


▲▼ DER AKTUELLE JIVAMUKTI FOCUS OF THE MONTH AUF DEUTSCH:

JENSEITS DER LEERE

gate gate paragate parasangate bodhi swaha
Jenseits, jenseits, wirklich jenseits, jenseits auch vom Jenseits. Die Weisheit bleibt, wenn alles andere abfällt.
—Prajñaparamita (Das Herz Sutra)

"Die Prajñaparamita gibt uns eine solide Grundlage dafür, mit uns selbst Frieden zu schließen, die Angst vor Geburt und Tod zu überwinden, die Dualität zwischen diesen und jenem. Im Licht der Leere ist alles gleichzeitig auch alles andere, wir sind zwischen-sein, jeder ist verantwortlich für alles, was im Leben passiert. Wenn du Frieden und Freude in dir selbst herstellst, beginnst du, Frieden für die ganze Welt zu verwirklichen. Mit dem Lächeln, das du in dir erzeugst, mit der bewussten Atmung, die du in dir erzeugst, beginnst du, für den Frieden in der Welt zu arbeiten." - aus Das Herz der vollkommenen Weisheit, von Thich Naht Hanh.

Das Herz Sutra (Prajñaparamita) ist eine bedeutende und maßgebliche Lehre im Mahayana Buddhismus, es wurde uns vom bodhisattva (bodhi bedeutet "erwachen", sattva "Wesen") Avalokitesvara geschenkt. Das Buddhistische Mantra ermutigt uns, die Natur der Leere zu erforschen. Es ist ein verbreiteter Irrtum, die Leere anfänglich als völlig bedeutungslos zu verstehen. Indische Philosophie stuft Glauben in ein Spektrum zwischen āstika (dort ist, dort existiert) und nāstika (Abwesenheit von āstika) ein. Nach weiterer Befassung jedoch wird eine deutlich ausbalanciertere Vorstellung sichtbar, welche auf eine ineinandergreifende unermessliche Weite hinweist; ein gänzliches Nichtvorhandensein von Dualität und Gegensätzlichkeit. Diese Ansicht von Nicht-Dualismus mag der Auffassung von Einssein in Advaita Vedanta ähnlich sein, tatsächlich aber reduziert es diese mehr noch zu Null-sein, jenseits von Einzigartigkeit.

Der vietnamesische Meister des Zen Buddhismus, Thich Naht Hanh, kapselt die Auffassung von shunyata (Leere) ab, indem er vorschlägt, dass es "leer von einem getrennten Selbst, aber gefüllt mit allem aus dem Kosmos" bedeutet. Aufgrund dieser Einfachheit mag ein neuer Schüler das Gefühl haben, dies zu verstehen. Jedoch weist Nhat Hanh darauf hin, dass eine aufmerksame "Intimität" oder ein meditativer Zugang notwendig seien, um die eigentliche Bedeutung wirklich begreifen zu können. Um alles zu durchschauen ist es gewissermaßen notwendig, es auf einer Kernebene zu begreifen. Jenseits, jenseits kratzt an der Oberfläche vom Kennen der wahren Natur aller Dinge, wir glauben wir "verstehen es", doch sagt das Sutra: geh' tiefer - jenseits des Jenseits, gehe weiter in den Bedeutungsumfang. Zum Beispiel mögen wir wünschen, überprüfen zu können, wie das Essen, das wir vor uns sehen, entstanden ist. Statt anzunehmen, dass es als eine isolierte Erscheinung auf dem Tisch landet, grübeln wir über folgende Frage: Welches sind all die Faktoren, die dieses Essen gemacht haben? Was sind seine Bestandteile? Ist es mit Leid fühlender Wesen verbunden? Sind wir uns bewusst, wie wir dazu beitragen und dieses Leid aufrechterhalten, allein auf der Basis unseres individuellen Konsums? Um den Prozess zu erforschen, benötigen wir ein tiefes und aufrichtiges Wissen von Ko-Existenz und der ineinandergreifenden Natur aller Dinge, ohne wegzusehen oder oberflächliche Perspektive.

Nach einigen Jahren der Praxis von Yoga Asana mögen wir glauben, dass wir den Einsatz von mula bandha verstanden haben, nur um zu realisieren, dass es nicht ist, was wir gedacht haben. Was mit einer groben physikalischen Beckenkontraktion begann, kann letztlich subtiler und feiner geworden sein. Wenn wir größeres Bewusstsein erlangen, wird es mühelos im Vergleich zu der anfänglichen Praxis von übertriebenem Festhalten oder erzwungener Anspannung. Das gleiche kann hinsichtlich der Prinzipien von Ausrichtung, Ujjayi-Atmung, sowie des philosophischen Rahmenwerks, dem wir uns anschließen, gelten. Indem wir uns länger damit auseinandersetzen, verstehen wir, dass Dinge, von denen wir einst dachten, dass wir sie in ihrer Fülle verstanden hätten, in Wirklichkeit immer weiter über unser Verständnis hinausgehen.

Im Zentrum dessen steht das Erwachen der Realität, dass unsere Leben miteinander verbunden sind, und das Leid eines einzelnen wird untrennbar vom Leid der anderen. Unausweichlich sehen wir klarer, wie der Konsum von Milchprodukten und Eiern unbestreitbar und grundlegend das Leben einer Kuh und eines Huhns beeinflusst. Das Herz Sutra erinnert uns, dass wir verantwortlich sind. Wir müssen hinter die Schichten des Wissens schauen, welches wir so lange gebilligt haben - jenseits des Jenseits gehen.

Wir können es als eine tägliche Inspiration nutzen, den Teppich unter uns selbst wegzuziehen und alle Dinge zu hinterfragen. Oft machen wir den Fehler, dass wir denken, dass wir sehr viel wissen, aber tatsächlich wissen wir kaum etwas im tiefsten Sinne. Die ultimative Weisheit bleibt, wenn alles andere abfällt.

Cat Alip-Douglas

Recording of the Heart Sutra by Cat Alip-Douglas.


Copyright Deutsche Übersetzung: Jivamukti Berlin GmbH
Der englische Originaltext findet sich unter http://jivamuktiyoga.com/focus

MÄRZ 2017

SO 12.03.2017, 14.00 @ XB:
ABSOLUTE BEGINNERS: Ein Jivamukti Yoga Einführungsworkshop mit Miriam
Absolute Beginner

DATUM: Sonntag, 12.03.2017, 14.00 – 16.30 @ XB

ORT: Jivamukti Yoga Kreuzberg, Oranienstr. 25

KURSSPRACHE: Deutsch

Eine 2½-stündige praktische Einführung in die Grundprinzipien des Jivamukti Yoga™, für absolute Anfänger und fortgeschrittene Neugierige. Auch Yogi(ni)s, die schon ein paarmal in unseren Basic-Stunden waren oder schon in Open Stunden gehen, profitieren erfahrungsgemäß sehr.

▲▼ GENAUE KURSBESCHREIBUNG UND WEITERE INFOS

Für diesen Workshop mit max. 25 Teilnehmern sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig. In 2 ½ Stunden bekommst du einen Überblick über die 5 Säulen des Jivamukti Yoga™ und das Fundament der Praxis: die Körperhaltungen. Lerne yogische Schriften kennen, sing dein erstes OM und sitze einige Momente in Stille. Genaue Erklärungen der yogischen Prinzipien, wie gewaltloses Handeln, bieten dir die Freiheit, deine eigene Interpretation dieser zu finden. Exakte Ausführung der Asana, den einzelnen Haltungen, bringen Wohlbefinden und neue Energie für Muskeln und Geist. Der Workshop wird von 800+hours Advanced Certified Jivamukti Yogalehrerin Miriam Iannone unterrichtet und von mindestens einem weiteren unserer Jivamukti Yoga Lehrer assistiert, welcher jedem Teilnehmer von Zeit zu Zeit zusätzliche individuelle Hilfestellungen und Hinweise gibt, damit du die einzelnen Asanas von Beginn an richtig ausführst.

Unsere FAQ für YogaAnfänger: Bitte hier klicken.

MiriamBIO MIRIAM:

ich will sein, was yoga ist.
ich bin erleuchtet, nur habe ich vergessen, wie es geht.
jetzt gehe ich den weg eben nocheinmal in die andere richtung um am ende dort zu sein, woher ich komme, mit bewusstsein.

(800 hour + advanced certified jivamukti yoga teacher)

 

 

▲▼ BUCHUNG SOWIE INFORMATIONEN ZU DEN KOSTEN UND DEN BESONDEREN VERGÜNSTIGUNGEN FÜR ABSOLUTE BEGINNER

KOSTEN:

NUR DER ABSOLUTE BEGINNER WORKSHOP:
20 Euro
bei Voranmeldung und Zahlungseingang vor dem Workshoptag. Bei Zahlung erst am Workshoptag: 25 Euro.

BESTER DEAL FÜR NEUE SCHÜLER MIT 87 EUR ERSPARNIS:
ABSOLUTE BEGINNER PACKAGE=Absolute Beginner WS + 30 Tage ungegrenztes Jivamukti Yoga in beiden Jivamukti Berlin Studios:
59 Euro bei Voranmeldung und Zahlungseingang vor dem Workshoptag. Bei Zahlung erst am Workshoptag: 64 Euro.
*Dieses Sonderangebot gilt nur für Erstbesucher. Ihr spart satte 87 EUR! Der Packagepreis gilt nur bei Buchung und Zahlung des Packages vor dem Workshop. Wenn ihr das Package nicht bucht, könnt ihr direkt nach dem Workshop noch für 49 EUR unser 30-Tage Einführungsspecial nachbuchen, verliert also 10 EUR Ersparnis, spart jedoch gegenüber unserer normalen Monatskarte immer noch 77 EUR. ACHTUNG: Unser Super-Einführungsspecial kann nach dem Workshoptag nicht mehr gekauft werden!

SONDERKONDITIONEN FÜR BEREITS PRAKTIZIERENDE SCHÜLER:
20% Rabatt mit JYB Unlimted Vertrag. Alternativ kann der Workshop auch mit 2 Einheiten von euren Kartenpaketen/Fanta 4 gezahlt werden.

10% SONDERRABATT am Sonntag für alle Absolute Beginners-Teilnehmer, die 20/25 EUR bazahlt haben auf alle Kartenpakete sowie vorausbezahlte Monatskarten und Yogamatten. Beim Kauf einer 50er Karte machst du also durch die Teilnahme am Absolute Beginners Workshop effektiv sogar 30 EUR gut (50 EUR Rabatt - 20 EUR Teilnahmegebühr=30 EUR geschenkt;).

BUCHUNGS- UND RÜCKTRITTSBEDINUNGEN: Mit Buchung der Workshops/Klassen akzeptiert der jeweilige Teilnehmer unsere allgemeinen Eventbuchungsbedingungen. Um diese einzusehen klick bitte hier. Bitte beachte insbesondere: Mit Eingang der Kursgebühr ist dein Platz verbindlich gebucht und kann nicht erstattet werden. Bei Verhinderung kann uns allerdings eine Ersatzperson, welche sich noch nicht bei uns angemeldet hat, gestellt werden. Bei Überbuchung ist der Zeitpunkt des Zahlungseingangs entscheidend. Wir empfehlen, die finanziellen Risiken einer Verhinderung durch den Abschluss einer Workshop- und Seminarversicherung abzusichern. Diese könnt ihr für wenig Geld ganz einfach online buchen, indem ihr hier klickt.

BUCHUNG: Wir nehmen wir nur verbindliche Buchungen mit Vorausbezahlung an. Rechtzeitige Buchung und Vorausbezahlung dringend empfohlen, auch um von dem Frühbucherpreis zu profitieren. Mit Eingang der Kursgebühr ist dein Platz verbindlich gebucht. Bei Verhinderung kann eine Ersatzperson gestellt werden. Sofort mit Geldeingang seid ihr in der Regel verbindlich für den Workshop registriert. Wir behalten uns allerdings vor, die Anmeldung bei Überbuchung eines Events unverzüglich zurückzuweisen (telefonisch, per E-Mail oder durch Rückzahlung des Geldes). Bei Überbuchung entscheidet der Zeitpunkt des Zahlungseingangs, d.h. die Anmeldung(en) mit dem spätesten Zahlungseingang können von uns zurückgewiesen werden

Für eine verbindliche Buchung unser Events gibt es verschiedene Zahlungsmöglichkeiten:

1. Direkt in einem der beiden Jivamukti Berlin Center per Barzahlung, EC- oder Kreditkarte.

2. Mittels Überweisung des entsprechenden Vorverkaufpreises (s.o.) wie folgt auf unser Konto:

Jivamukti Berlin GmbH
Konto-Nr. 0020011610
BLZ 70022200
IBAN DE66700222000020011610
BIC/SWIFT FDDODEMMXXX
Fidor Bank AG
Verwendungszweck: "Absolute Beginner Kreuzberg" + Name des Teilnehmers + ggf. E-Mail Adresse, falls Eingangsbestätigung erwünscht

3. Per E-Mail an info@jivamuktiberlin.de indem du uns deine deutsche Kontonummer und Bankleitzahl mitteilst und uns ermächtigst, den Workshopbeitrag per Lastschrift einzuziehen bzw. falls du ein Kartenpaket hast und mit Einheiten von deinem Kartenpaket zahlen willst, uns mitteilst, dass du mit diesen verbindlich buchen willst.

4. Direkt über die PayPal-Buttons hier auf dieser Seite bequem mit PayPal per Kreditkarte, Lastschrift o.ä. Geht auch, ohne ein Paypal Konto zu eröffnen! Falls ihr mehrere Personen auf einmal anmelden wollt, dann geht das auch: Einfach im Paypal-Zahlformular bei Anzahl statt 1 z.B. 2 oder 3 eintragen. Wir bitten um Verständnis, dass die Paypal-Preise einen anteiligen Aufschlag zur Abdeckung der Paypal-Gebühren enthalten.

Auswahl
Name des Teilnehmers

14.-16.04.2017 @ MITTE
6. Berliner Jivamukti Yoga Immersion in Berlin mit Yogeswari assistiert von Anja KühnelJivamukti Yoga Immersion Berlin

Wir freuen uns sehr, dass wir an Ostern 2017 bereits die 6. Jivamukti Yoga Immersion hier bei uns in Berlin präsentieren dürfen. Dabei sind unsere Berliner Immersions seither immer sehr beliebt, vor allem weil sie mit einem der intensivsten und tiefgehendsten Programme überzeugen und das alles an einem sehr schönen Setting in einer der coolsten Städte Europas. Und natürlich nicht zu vergessen, mit einem super eingespielten Team: Internationale Jivamukti Yoga Botschafterin Yogeswari (NYC) wird assistiert von Jivamukti Yoga Berlin Director Anja Kühnel. Dies wird schon die fünfte Immersion, in der die beiden zusammenarbeiten und wahrscheinlich so ungefähr die 108. Jivamukti Yoga Immersion, die Yogeswari unterrichtet.

Nutzt diese tolle Gelegenheit, über Ostern an drei intensiven Tagen tief in die Jivamukti Yoga Methode einzutauchen und einen "kleinen Vorgeschmack" zu gewinnen, wie "The Gold Standard of Teacher Trainings" (Time Out, NYC) wirklich funktioniert.

Yogeswari ist schon seit vielen vielen Jahren Ausbildungsleiterin der Jivamukti Yoga Teacher Trainings und zwar sowohl im deutschsprachigen Raum als auch international. Anja war bereits mehrfach als Mentorin und Übersetzer zum Jivamukti Teacher Training eingeladen und ist im Juni 2017 Ausbilderin beim Jivamukti Yoga Teacher Training in Costa Rica.

TERMIN:
Fr., 14.04.2017 9:30 Uhr bis So. 16.04.2017 21:00 Uhr

SPRACHE: Englisch (die Ausbilder sind deutsche Muttersprachler und können erforderlichenfalls individuelle Tips und Hinweise auf Deutsch gegen; gleichwohl sind Grundkenntnisse der englischen Sprache für eine Teilnahme hilfreich)

SPECIAL FOCUS 2017=Expanding consciousness through Jivamukti Yoga. Die 2017er Jivamukti Immersion in Berlin wird einen speziellen Fokus darauf haben, wie du die Jivamukti Yoga Methode und -praktiken zur Erweiterung deines Bewußtseins durch Asanas und yogische Schriften nutzen kannst. Als Yoga Schüler und Praktizierender lernst du wertvolle Tools, die dir selbst auf deinem Weg als Yogaschüler helfen, die dich aber auch als angehenden oder bereits praktizierenden Yogalehrer (jeder Tradition) dazu befähigen werden, das Gelernte an andere effektiv weiterzugeben.

▲▼ KOSTEN, VORANMELDUNG UND BEZAHLUNG DIESER IMMERSION

 

KOSTEN:
333 EUR EARLY BIRD Preis bei Buchung und vollständigem Zahlungseingang bis 28.02.2017, danach 360 EUR NORMALPREIS.

18% Rabatt (=273 EUR Early/295 EUR) für registrierte Jivamukti Yoga Teacher und Inhaber von bis April 2017 gültigen JYB-Unlimited-Verträgen. Die Preise enthalten 19% USt. Eine zum Steuerabzug berechtigende Rechnung kann erstellt werden, z.B. für praktizierende oder angehende Yogalehrer.

BUCHUNGS- UND RÜCKTRITTSBEDINGUNGEN: Mit Buchung der Workshops/Klassen akzeptiert der jeweilige Teilnehmer unsere allgemeinen Eventbuchungsbedingungen. Um diese einzusehen klick bitte hier. Bitte beachte insbesondere: Mit Eingang der Kursgebühr ist dein Platz verbindlich gebucht und kann nicht erstattet werden. Bei Verhinderung kann uns allerdings eine Ersatzperson, welche sich noch nicht bei uns angemeldet hat, gestellt werden. Bei Überbuchung ist der Zeitpunkt des Zahlungseingangs entscheidend. Wir empfehlen, die finanziellen Risiken einer Verhinderung durch den Abschluss einer Workshop- und Seminarversicherung abzusichern. Diese könnt ihr für wenig Geld ganz einfach online buchen, indem ihr hier klickt.

BUCHUNG: Wir nehmen wir nur verbindliche Buchungen mit Vorausbezahlung an. Rechtzeitige Buchung und Vorausbezahlung dringend empfohlen, auch um von dem Frühbucherpreis zu profitieren. Die Berliner Jivamukti Immersion war in der Vergangenheit auch immer schnell ausverkauft. Mit Eingang der Kursgebühr ist dein Platz verbindlich gebucht. Bei Verhinderung kann eine Ersatzperson gestellt werden. Sofort mit Geldeingang seid ihr in der Regel verbindlich für den Workshop registriert. Wir behalten uns allerdings vor, die Anmeldung bei Überbuchung eines Events unverzüglich zurückzuweisen (telefonisch, per E-Mail oder durch Rückzahlung des Geldes). Bei Überbuchung entscheidet der Zeitpunkt des Zahlungseingangs, d.h. die Anmeldung(en) mit dem spätesten Zahlungseingang können von uns zurückgewiesen werden

Für eine verbindliche Buchung unser Events gibt es verschiedene Zahlungsmöglichkeiten:

1. Direkt in einem der beiden Jivamukti Berlin Center per Barzahlung, EC- oder Kreditkarte.

2. Mittels Überweisung des entsprechenden Preises (s.o.) wie folgt auf unser Konto:

Jivamukti Berlin GmbH
Konto-Nr. 0020011610
BLZ 70022200
IBAN DE66700222000020011610
BIC/SWIFT FDDODEMMXXX
Fidor Bank AG
Verwendungszweck: "Jivamukti Immersion" + Name des Teilnehmers + ggf. E-Mail Adresse, falls Eingangsbestätigung erwünscht

3. Direkt über die PayPal-Buttons hier auf dieser Seite bequem mit PayPal per Kreditkarte, Lastschrift o.ä. Geht auch, ohne ein Paypal Konto zu eröffnen!

Auswahl
name of participant

 

▲▼ WAS IST EINE JIVAMUKTI IMMERSION? FÜR WEN IST SIE GEEIGNET?

Das Jivamukti Yoga Immersion Programm orientiert sich eng an dem Lehrprogramm der Jivamukti Yogalehrerausbildung, dem "Gold Standard of teacher trainings" (Time Out, NYC), d.h. es werden Teile aus dem Unterrichtsprogramm des Jivamukti Teacher Trainings nach dem allerneuesten Stand unterrichtet, dies jedoch in einem entspannteren, unverbindlicherem Rahmen, der viel Zeit zum tiefen Eintauchen, Genießen und Relaxen lässt.

Jivamukti Immersions sind somit geeignet für alle Schüler des Yoga, von Beginnern bis zu denen, die schon lange dabei sind, und insbesondere auch für diejenigen, die darüber nachdenken, in der Zukunft eine Yogalehrerausbildung zu machen, und schon mal einen "kleinen Vorgeschmack" haben wollen, bevor sie sich für einen länger dauernden Kurs festlegen wollen. Sind aber auch ideal für bereits praktizierende Yogalehrer aller Stilrichtungen als besonders intensives Continuing Eductation Programm.

Die Erfahrung einer Jivamukti Immersion gibt dir die Möglichkeit, in tiefere Ebenen der Jivamukti Yoga Methode einzutauchen. In der Jivamukti Immersion wirst du eingeladen, tiefgründigeres Wissen der fünf Hauptelemente des Jivamukti Yoga zu lernen: Gewaltlosigkeit, Lehre der Schriften, Meditation, Klang-Yoga und Hingabe, umgesetzt und geübt auf der Matte in Form von Asana, durch das gemeinsame Lesen und Interpretieren der alten Schriften sowie bei Kirtan und Satsang.

Die Jivamukti Immersion ist perfekt für all diejenigen, die es sich wünschen, praktisch anwendbar die geheimnisvoll mystischen Übungen des Jivamukti Yoga zu erforschen. Sie gibt dir die großartige Möglichkeit, Durchbrüche in deiner Asana Praxis zu erfahren, während Körper, Herz und Seele gereinigt werden, und am tiefgreifendsten dein eigenes individuelles Selbst mit der größeren allgemeinen Wahrheit zu verbinden.

▲▼ ENGLISCHER ORIGINAL-BESCHREIBUNGS-TEXT ZU JIVAMUKTI IMMERSIONS

The Jivamukti Immersion™ experience is an opportunity to immerse yourself in the deeper teachings of the Jivamukti Yoga method. The material presented is drawn from the one month, 300-hour Jivamukti Yoga teacher training course, but it is presented in a more relaxed way with plenty of time to enjoy and reflect.

The Immersion is offered as a weekend course as well as a 5-day course and can be presented as both an overnight residential experience where room and meals are included or offered as a day-time experience which starts in the morning, breaks for lunch and concludes in the early evening, when students go home for dinner and sleep and come back the next morning

What is the purpose of a Jivamukti Immersion™?

A Jivamukti Immersion™ takes the student deeper into the study of Jivamukti Yoga and its five tenets: Ahimsa, Scripture, Meditation, Nada and Bhakti, as well as asana. Jivamukti's passionate focus on the original meaning of the Sanskrit word "asana"—as seat, connection, relationship to the earth—is as practical as it is radical during this time of global crisis and consciousness shift. The Immersion is perfect for those wishing to delve into the practical and mystical practices of Jivamukti Yoga. A Jivamukti Immersion™ provides great opportunities to make breakthroughs in asana practice, detox your body/heart/mind, and more deeply integrate your individual self with the greater reality.

Because of the world-wide popularity of Jivamukti Yoga, Immersions attract students from all over the world, enabling you to meet new friends from many diverse places, building stronger yoga communities locally and globally.

Jivamukti Yoga is a practice that transforms the individual by means of spiritual activation. Through its practices we can as members of a greater, world-wide community dismantle this present culture and begin to build a new way of life—where peace, love and harmony among all beings forms the foundation. We don’t have time to wait for enlightenment, alone in isolated caves or yoga bubbles—now is the time to become spiritually activated so that we can see what we have known in our hearts all along—that what we do to the world we ultimately do to ourselves.—Sharon Gannon

Who attends Jivamukti Immersions™?
  • Anyone who is interested in the Jivamukti Yoga method (brand new students welcome)
  • Anyone who already practices the method and seeks a residential immersion experience
  • Anyone who might be interested in taking the Jivamukti Yoga Teacher Training Course, but would like to experience a more relaxed “sample-taste” first before committing to the month-long course
  • Anyone who wants to meet other yogis and yoginis from many parts of the globe
  • Alumni from previous Jivamukti Teacher Trainings who want to experience a reunion with other teachers
  • Yoga teachers from other disciplines and styles who wish to expand their experiential knowledge of other forms of yoga and gain continuing education credits
What are the benefits of a Jivamukti Immersion™ to someone who is already a yoga teacher?
  • Enhance teaching skills
  • Learn how to become a spiritual activist
  • Develop an energetic understanding of alignment and yoga assists
  • Deepen the understanding of yoga scripture and how to incorporate the teachings into yoga classes and everyday life
  • Learn how to become a more effective communicator
  • Re-invigorate and re-energize an asana/meditation practice

Note to certified Jivamukti Teachers: Time spent in an Immersion will count as credit hours toward 800-hour certification in Jivamukti Yoga Sessions in the Immersion will go toward the 800-hour certification requirements of Jivamukti Yoga class attendance, Jivamukti Yoga workshops/retreats attendance, satsang attendance, Sanskrit and scriptural study, and meditation.

▲▼ WELCHES PROGRAMM KANN ICH ERWARTEN

Das Jivamukti Yoga Immersion Programm orientiert sich eng an dem Lehrprogramm der Jivamukti Yogalehrerausbildung, dem "Gold Standard of teacher trainings" (Time Out, NYC), d.h. es werden Teile aus dem Unterrichtsprogramm des Jivamukti Teacher Trainings nach dem allerneuesten Stand unterrichtet, dies jedoch in einem entspannteren, unverbindlicherem Rahmen, der viel Zeit zum tiefen Eintauchen, Genießen und Relaxen lässt. Für die Berliner Immersions stellen wir immer ein recht umfangreiches und spezielles Programm zusammen, das oft einers der umfangreichsten und tiefgehendsten Immersionprogramme ist. Zusätzlich zu intensiven Asana Klassen und Workshop, wirst du sehr von Asana- und Unterrichts-Practicals, Lesungen zu Yoga Philosophy und -theorie, Meditationen, Satsangs und Kirtans profitieren.

Die 2017er Jivamukti Immersion in Berlin wird einen speziellen Fokus darauf haben, wie du die Jivamukti Yoga Methode und -praktiken zur Erweiterung deines Bewußtseins durch Asanas und yogische Schriften nutzen kannst. Als Yoga Schüler und Praktizierender lernst du wertvolle Tools, die dir selbst auf deinem Weg als Yogaschüler helfen, die dich aber auch als angehenden oder bereits praktizierenden Yogalehrer (jeder Tradition) dazu befähigen werden, das Gelernte an andere effektiv weiterzugeben.

Ablaufplan:

Freitag, 14.04.2017 (The JiVamukti Canteen öffnet 8:30 Uhr)

9:00 –  9:30            Check-in
9:30 – 10:00           Welcome + Introductions
10:00 – 12:00            Jivamukti Master Class: Gleichgewicht auf zwei und einem Bein
12:00 - 13:30           Mittagspause
13:30 – 15:30            Asana Lab: Stehende Haltungen mit Assists
15:30 -  16:00           Pause
16:00 – 18:00            Yoga Sutra III & IV
18:00 -  20:15           Pause oder optionale Teilnahme an der
18:15 – 19:50           Jivamukti Immersion Open English Klasse mit Yogeswari*

*= offen für alle und für Immersion Teilnehmer im Preis eingeschlossen

Samstag, 15.04.2017 (The JiVamukti Canteen öffnet 8:30)
9:30  – 10:30            Chanting, Meditation, Pranayama und Yogaschriften
11:00 – 13:00           Jivamukti Master Class mit Fokus auf Drehungen
13:00 -  14:30          Mittagspause
14:30 -  16:30          Asana Lab: Drehungen mit Assists und Erörterung twistsrelevanter Yogaphilosophie
16:30 -  19:30          Pause oder optionale Teilnahme an der
17:00 - 19:00           Jivamukti Immersion Open XL English Klasse mit Yogeswari*
19:30 – 21:00           What is Real? - The Story of Jivamukti Yoga*

*= offen für alle und für Immersion Teilnehmer im Preis eingeschlossen

Sonntag, 16.04.2017 (The JiVamukti Canteen öffnet 8:30)
  9:30 – 10:30           Chanting, Meditation, Pranayama und Yogaschriften
11:00 – 13:00           Jivamukti Master Class mit Fokus auf Rückbeugen
13:00 -  14:30          Mittagspause
14:30 -  16:30          Asana Lab Rückbeugen mit Assists und Erörterung rückbeugenrelevanter Yogaphilosophie
16:00 – 19:15           Optionale Abreise, Pause oder Teilnahme an der
17:00 – 19:00          Jivamukti Immersion Open Klasse XL English mit Yogeswari*
19:30 – 21:00           Immersion Satsang & Kirtan mit Yogeswari sowie anschliessend Q & A* (ist ein günstiger Moment für Fragen & Info zum Jivamukti Teacher Training)

*= offen für alle und für Immersion Teilnehmer im Preis eingeschlossen

▲▼ MEHR INFOS ZU DEN AUSBILDERN

Yogeswari, gebürtige Schweizerin und Advanced Certified Jivamukti Yogalehrerin, gehört zu den wenigen Senior Teachern am Jivamukti Yoga Center in New York, wo sie in ihrer mehr als 10jährigen Praxis als Jivamukti Yogalehrerin als Mentorin unzählige Yogalehrer zur 800-Stunden Zertifizierung verholfen hat.

Weltweit bekannt geworden ist sie jedoch durch ihre unermüdlichen Reisen als Yogalehrerin in alle Ecken der Welt, wo sie in fünf Sprachen Jivamukti Yoga unterrichtet.

Sie wird geschätzt für ihre kraftvoll inspirierende Energie, die sie mit fließend kreativen und herausfordernden Vinyasa Flows im Raum versprüht, sowie für ihr fundiertes philosophisches Wissen, mit dem sie es schafft, Schüler in neue Gedankenwelten einzuladen. Ihr Erfahrungsschatz ist untermalt von ihrer 20-jährigen Berufserfahrung als ausgebildete Choreographin und Tänzerin, mit einem Master in Choreographie und Tanz der Universität von New York und einem BFA McL in Tanz von der Temple University in Philadelphia. In Berlin war sie Gründungsmitglied der Tanzfabrik.

Sie war bereits mehrfach Teil des Ausbilderteams des Jivamukti Yoga Teacher Trainings, in den USA, Costa Rica, Indien.

Yogeswari "Freedom in the World" from Omega Institute on Vimeo.

Anja Kühnel JYB Director Anja assistiert Yogeswari in dieser Immersion. Sie ist Advanced Certified Jivamukti Yogalehrerin und unterrichtet hauptsächlich an den beiden von ihr gegründeten Berliner Jivamukti Yoga Centern, wird aber auch weltweit als Gastlehrerin eingeladen.

Sie ist regelmäßig Teil der Faculty bei der internationalen 300-Stunden Jivamuktilehrerausbildung und leitet in Berlin die 800-Stunden Jivamukti Yogalehrerausbildung. Neben ihrer langjährigen Erfahrung als Jivamukti Yogalehrerin und Jivamukti Yoga Berlin Leiterin wird sie regelmäßig zum Unterrichten von Workshops überall auf der Welt eingeladen und blickt auf eine mehr als 6-jährige Erfahrung im Unterrichten von internationalen Jivamukti Yogaretreats zurück, oft zusammen mit international bekannten Yogalehrern wie Manorama, Dechen Thurman, Sharon Gannon und David Life.

Anja lebt seit 1996 in Berlin und hat hier erst Germanistik und Kunstgeschichte und später Jura studiert. 2000 zog sie für ein Praktikum für mehrere Monate nach New York. Hier traf sie auf ihre Lehrer Sharon Gannon und David Life, denen sie seitdem treu verbunden ist. Sie übte mit Lehrern der verschiedensten Traditionen, reiste dafür auch viel um die Welt. Im Herzen wusste sie aber schon nach ihrer ersten Jivamuktistunde, wo sie hingehört.

Als Yogi zu leben bedeutet für Anja, das Ungleichgewicht zwischen sich und der Welt wieder in ein ausgewogenes Verhältnis zu bringen. Anja möchte in ihren Stunden besonders die yogische Lehre vermitteln, dass keine unserer Handlungen, sei sie nur gedacht oder tatsächlich vollzogen, ohne Wirkung auf unsere Umwelt bleibt. In welche Richtung sich unsere Welt bewegt, liegt in der Hand jedes Einzelnen.

Die Liebe zum Leben, zu allen Wesen und zu dieser Welt bewegen Anja dazu, Yoga zu unterrichten. Der Weg des Yoga gibt Jedem die Chance, sich mit seinem Innersten auseinanderzusetzen und die ersehnte Harmonie zu finden.

 


▲▼ EINIGE EMPFEHLUNGEN FÜR HOTELS/UNTERKÜNFTE IN DER NÄHE

The Circus Hotel
Rosenthaler Strasse 1
10119 Berlin
Tel.: +49 -(0)30 - 2000 39 39
Fax +49 -(0)30 - 2000 39 3 699
Email: info@circus-berlin.de
Web: http://www.circus-berlin.de

Gates Berlin City East Hotel
Invalidenstr. 98
10115 Berlin
Free-Service Numbers: 0800 311 0600 und 0800 Gates Berlin
Tel: +49 (0)30 311 06-0
Fax: +49 (0)30 312 20 60
http://www.hotel-gates-berlin-east.com

Hotel Taunus
Monbijouplatz 1
10178 Berlin-Mitte
Tel: +49 (0)30 2 83 52 54
Fax: +49 (0)30 2 83 52 55
Email: mail@hoteltaunus.com
Web: http://www.hoteltaunus.com

The Circus Hostel
Weinbergsweg 1a
10119 Berlin
Phone: +49-(0)30-28 39 14 33
Web: http://www.circus-berlin.de

Hostel Singer109
Singer Str. 109
10179 Berlin – Mitte
Tel.: +49 (0) 30 868 787 0
Fax: +49 (30) 868 787 - 500
Web: http://www.singer108.com

Heart of Gold Hostels
Johannisstrasse 11
10117 Berlin
phone 0049 (0)30 29 00 33 00
fax 0049 (0)30 290 44 717
Email: bridge@heartofgold-hostel.de
Web: www.heartofgold-hostel.de

Baxpax Downtown Hostel Hotel Mitte
Ziegelstr. 28, 10117 Berlin
Phone: +49(0)30 278 748 80
Fax:++49(0)30 278 748 899
E-mail: info@baxpax-downtown.de
Web: http://www.baxpax.de/downtown/en/contact

Alcatraz Backpacker Hostel
Schönhauser Allee 133a
10437 Berlin
Phone: +49 (30) 48 49 68 15
Fax: +49 (30) 48 49 68 17
Email: post@alcatraz-backpacker.de
Web: www.alcatraz-backpacker.de

Hotel Pension Kastanienhof
Kastanienallee 65
10119 Berlin-Mitte
E-Mail: info@kastanienhof.biz
Internet: www.kastanienhof.biz

Hotel AMANO
Auguststraße 43,
Ecke Rosenthaler Straße
10119 Berlin
Tel: ++49-(0) 30-80 94 15-0
amano@amanogroup.de

MANI
Torstraße 136
10119 Berlin
Tel: ++49-(0) 30-530 280 80
mani@amanogroup.de

EASY HOTEL
Rosenthaler Strasse 69
10119 Berlin
http://de.easyhotel.com/hotels/berlin.html

IBIS STYLES HOTEL MITTE
BRUNNENSTRASSE 1-2
10119 - BERLIN
http://www.ibis.com/gb/hotel-7091-ibis-styles-hotel-berlin-mitte-ex-all-seasons/index.shtml


MAI 2017

18.-21.05.2017 @ MITTE:
GURMUKH KAUR KHALSA + GURUSHABD SINGH KHALSA IN BERLIN:
22.5 HOUR RECOVER YOURSELF + DISCOVER YOURSELF IMMERSIONGurmukh in Berlin

Wir sind superfroh und dankbar, dass Kundalini Yoga Legende Gurmukh Kaur Khalsa und ihr Partner Gurushabd Singh Khalsa Jivamukti Yoga Berlin in 2017 wieder besuchen werden. Nach einem Jahr Pause kommen sie dieses Jahr schon das 7. Mal zu uns ins Studio in Mitte. Dieses Jahr werden sie sogar erstmals eine komplette 22 1/2 stündige Kundalini Yoga Immersion hier unterrichten. Gurmukh und Gurushabd sind nicht nur die Gründer und Leiter von Golden Bridge, den wichtigsten westlichen Yogastudios für die Lehre und Praxis von Kundalini Yoga und Meditation, sondern auch sehr wichtige Lehrer und spirituelle Freunde von JYB director Anja.

WANN: Donnerstag, 18.05.17 - Sonntag, 21.05.17

TÄGLICHER PLAN: 5:00-7:30 SADHANA 9:30-12:00 MORNING WORKSHOP 13:30-16:00 AFTERNOON WORKSHOP

ORT: Jivamukti Yoga Mitte, Brunnenstr. 29, Berlin-Mitte

SPRACHE: Englisch (nicht übersetzt). Da somit ein Grundverständnis der englischen Sprache für die Teilnahme erforderlich ist, ist die nachfolgende Workshopbeschreibung nicht übersetzt.

▲▼ MORE INFO ON GURMUKH KAUR KHALSA + GURUSHABD SINGH KHALSA

GURMUKH KAUR KHALSA is the co-founder and director of Golden Bridge, the premier centre for the study and practice of Kundalini yoga and meditation in Los Angeles, CA. 35 years ago Gurmukh received her Sikh spiritual name meaning "one who helps people across the world ocean". Since then, she has dedicated her life to fulfilling that responsibility.

For over three decades, students in Los Angeles and around the world have sought her classes in Kundalini yoga, meditation and pre and post natal care. Gurmukh studied directly with Yogi Bhajan who introduced Kundalini Yoga to the West and she is the author of "The Eight Human Talents: The Yogic Way to Restoring the Natural Balance of Serenity Within You", and "Bountiful, Beautiful, Blissful: Experience the Natural Power of Pregnancy and Birth with Kundalini Yoga and Meditation". She also has three videos available; "Pre Natal Yoga", "Post Natal Yoga", and "Kundalini Yoga with Gurmukh". She trains yoga teachers throughout the world.

GURUSHABD SINGH KHALSA is codirector of Golden Bridge Yoga, the premier center for the study and practice of Kundalini Yoga and meditation in Los Angeles. He personally trained with Yogi Bhajan for many years. He enjoys meditation, yoga, visiting holy shrines in India and Tibet, and helping people grow towards an awareness of their own soul. He has a deep intellectual understanding of the mind and human nature and is experienced in helping students deepen their meditative practice. His classes are challenging, musical, and inspiring. He has been married to Gurmukh Kaur Khalsa for nearly 25 years, and they have one daughter.

Article on Gurmukh in Yoga Aktuell Feb. 07 as PDF Download here
Article on Gurmukh in Yoga Aktuell Sep. 08 as PDF Download here

www.goldenbridgeyoga.com

Gurmukh im May 2010 @ Jivamukti Yoga Berlin on "Commitment":

5-25-10-Berlin Jivamukti Yoga-Commitment from Gurmukh Khalsa on Vimeo.

▲▼ MORE DETAILED INFO ON THE PROGRAM OF THIS 22.5 HR KUNDALINI YOGA IMMERSION

Recover Yourself and Discover Yourself Kundalini Yoga Immersion with Gurmukh and Gurushabd
Discover why it went wrong when it went wrong, and recover from that wrong and restart our life. Once you start life and press wrong button, you will have to hear the whole music. Our expansion of the focus of our lens on life expands by a 7-year cycle of consciousness. The second phase is 7 to 14. At 11 we enter teenage; therefore the 11-year cycle is the cycle of intelligence; so whatever our focus of life on our life is up to 11 years doesn't change. It doesn't matter how old we become if we do not recover from it. There is an element in you... the child of yesterday. Correct the child now if you want to correct the adulthood, and correct the adulthood if you want a graceful old age. There are 3 stages to life. Child has to be made intelligent up to the age of 27. Child has to be made conscious in us up to the age of 54. Child has to made saintly in us up to the day of the end. Otherwise you are not rightfully human.

DAILY SCHEDULE (same on every day of this immersion):
5:00-7:30am Sadhana
9:30am-12:00 Morning Workshop
13:30-16:00 Afternoon Workshop

THEMES OF THE INDIVIDUAL DAYS OF THE IMMERSION

May 18th

Awaken To Your Infinite Sensitivity
Every person has the ability to know the Unknown through Intuition and Sensitivity. Various centers within our body can be developed to know and to hear in an extremely elevated way. Join us as we awaken the heart, increase the radiance of the arc line and the aura, and fine-tune the mind to that special wisdom that is available to all, using the tools of Kundalini Yoga, Meditation, and the Sacred Sound Current of the Word and the Gong.

May 19th

Becoming Like Angels
Out of the Mind Comes the Lotus
Experiencing the Kindness in You

Life is both plus and minus; however, for some 2 + 2 = 5. They add smiles, warmth, love, and kindness, which equal the most powerful healing on the planet. We become like Angels by harvesting and honing our inner strength, allowing us to be secure, to give to all, and to be consumed in the service of Life and Destiny. This class will challenge your ego, and give you the health and inner energy to live from your Angelic nature. Come dance, chant, sweat, and enjoy the company!

May 20th

Sailing through with Grace and Ease
This most amazing and profound experience will lead you directly into the Sound Current. In that sacred inner circle you will hear the Call of your Destiny. You will then answer the Call. There is an inner calling deep within every human, a noble Call of the Destiny – a calling that sees the presence of God in everything around you. Those who live for their Destiny: The Universe lives for them. Anything that you need to fulfill you this lifetime will then run to you.
The Masters tell us that there are many ways to open to our Destiny. Most people learn through the law of karma, through action and reaction, hopefully awakening to life's purpose; however, this process can take lifetimes. The best process is to develop the neutral meditative mind, where we are presented with a profound knowingness. As this inner guidance opens, we become strong, joyful, and deeply fulfilled.
Now more than ever, we are being asked to move into that deep inner strength, for humanity is being tested. Our highest spirit must prevail. Join us in this deeply meditative class as we use the sacred science of Kundalini Yoga, Meditation, and the Gong to erase our duality and enhance our Excellence. Let us learn to listen deeply to how we can serve our Soul's calling, and in so doing help uplift the planet.

May 21st

Moving from Karma into a Life of Dharma in the Aquarian Age
For many life is lived in a constant state of action and reaction, likened to a roller-coaster ride; however, at some point in our Spiritual Journey, we realize there is more to our being and life. Let us train ourselves to act and not react to all that occurs around us. Let us develop the habit to watch our lives as a series of events, just as we watch a movie. From this meditative perspective we are free. We move from karma to Dharma. We choose how we shall proceed and perceive. Together we shall realize that we do have the right to choose our own Reality, using the tools of Kundalini Yoga, Chanting, Meditation, Dance, and the Sound of the Sacred Gong.

 

▲▼ MORE INFO ON THE PRICING AND HOW TO BOOK GURMUKHS KUNDALINI YOGA IMMERSION IN BERLIN

COSTS IF BOOKED AND PRE-PAID BY 31.03.2017:
333 Euro
for the entire 22.5 hour Immersion (Thu.-Sun.) or 90 Euro for a single full day pass (Thu. or Fri. or Sat. or Sun.). Sorry no half day or single workshop passes.

COSTS IF BOOKED AND PAID AFTER 31.03.2017:
360 Euro
for the entire 22.5 hour Immersion (Thu.-Sun.) or 99 Euro for a single full day pass (Thu. or Fri. or Sat. or Sun.). Sorry no half day or single workshop passes.

RESERVATION PROCEDURE: Due to the limited number of spaces available for workshops we only accept binding reservations with full pre-payment of the workshop fees. With full payment of the workshop fee your are firmly booked for the workshop (we reserve the right to turn down registrations in case an event is sold out; in this case the date/time of receipt of the full payment is relevant). In case you cannot come, you can name another person who can come instead of you.

By booking workshops with us, you are accepting our standard booking conditions for workshops and seminars. You can read these conditions by clicking here. Please note: Once we received your payment your spot at the workshop is firmly booked and the workshop fee cannot be refunded. However, if you are prevented to come, you can name a replacement person, who has not yet registered with us, who can come instead of you. In case the workshops sell out, spots will be given in the order the payment is received. We suggest to reduce your financial risks that you cannot come to a workshop you booked by buying a workshop- and seminar insurance, which you can buy for little money by clicking here.

FOR A BINDING RESERVATION WITH ADVANCE PAYMENT WE OFFER THE FOLLOWING FOUR OPTIONS:

1. Directly at Jivamukti Yoga Berlin Mitte or Kreuzberg with cash or all major debit and credit cards .

2. By sending the applicable amount (see above) to our bank account as follows:

Jivamukti Berlin GmbH
Konto-Nr. 0020011610
BLZ 70022200
IBAN DE66700222000020011610
BIC/SWIFT FDDODEMMXXX
Fidor Bank AG
Payment note: Gurmukh + name of the student + email for receipt + day in case of single day passes

* NB: The reduced early bird fees are only valid if full payment is received by the deadline.

3. Via the PayPal button below with all major debit and credit cards etc.

 

Selection
Name of Participant


 

▲▼ SOME RECOMMENDATIONS ON HOTELS/PENSIONS CLOSEBY

The Circus Hotel
Rosenthaler Strasse 1
10119 Berlin
Tel.: +49 -(0)30 - 2000 39 39
Fax +49 -(0)30 - 2000 39 3 699
Email: info@circus-berlin.de
Web: http://www.circus-berlin.de

Gates Berlin City East Hotel
Invalidenstr. 98
10115 Berlin
Free-Service Numbers: 0800 311 0600 und 0800 Gates Berlin
Tel: +49 (0)30 311 06-0
Fax: +49 (0)30 312 20 60
http://www.hotel-gates-berlin-east.com

Hotel Taunus
Monbijouplatz 1
10178 Berlin-Mitte
Tel: +49 (0)30 2 83 52 54
Fax: +49 (0)30 2 83 52 55
Email: mail@hoteltaunus.com
Web: http://www.hoteltaunus.com

The Circus Hostel
Weinbergsweg 1a
10119 Berlin
Phone: +49-(0)30-28 39 14 33
Web: http://www.circus-berlin.de

Hostel Singer109
Singer Str. 109
10179 Berlin – Mitte
Tel.: +49 (0) 30 868 787 0
Fax: +49 (30) 868 787 - 500
Web: http://www.singer108.com

Heart of Gold Hostels
Johannisstrasse 11
10117 Berlin
phone 0049 (0)30 29 00 33 00
fax 0049 (0)30 290 44 717
Email: bridge@heartofgold-hostel.de
Web: www.heartofgold-hostel.de

Baxpax Downtown Hostel Hotel Mitte
Ziegelstr. 28, 10117 Berlin
Phone: +49(0)30 278 748 80
Fax:++49(0)30 278 748 899
E-mail: info@baxpax-downtown.de
Web: http://www.baxpax.de/downtown/en/contact

Alcatraz Backpacker Hostel
Schönhauser Allee 133a
10437 Berlin
Phone: +49 (30) 48 49 68 15
Fax: +49 (30) 48 49 68 17
Email: post@alcatraz-backpacker.de
Web: www.alcatraz-backpacker.de

Hotel Pension Kastanienhof
Kastanienallee 65
10119 Berlin-Mitte
E-Mail: info@kastanienhof.biz
Internet: www.kastanienhof.biz

Hotel AMANO
Auguststraße 43,
Ecke Rosenthaler Straße
10119 Berlin
Tel: ++49-(0) 30-80 94 15-0
amano@amanogroup.de

MANI
Torstraße 136
10119 Berlin
Tel: ++49-(0) 30-530 280 80
mani@amanogroup.de

EASY HOTEL
Rosenthaler Strasse 69
10119 Berlin
http://de.easyhotel.com/hotels/berlin.html

IBIS STYLES HOTEL MITTE
BRUNNENSTRASSE 1-2
10119 - BERLIN
http://www.ibis.com/gb/hotel-7091-ibis-styles-hotel-berlin-mitte-ex-all-seasons/index.shtml